Turnierberichte

Clubmeisterschaft 2015 - erstmals Stechen um den Meistertitel

Spannung bei den Senioren – Niclas Moser neuer Titelträger bei den Herren

Eine sportlich anspruchsvolle Clubmeisterschaft erlebten die zahlreichen Teilnehmer des GC Cochem/Mosel - galt es doch an zwei Tagen jeweils 18 Loch bei schwierigen Wetterbedingungen auf dem Meisterschaftsplatz auf dem Ellerer Berg zu spielen. Auch in diesem Jahr zeigte es sich wieder, dass zwei stabile Runden an zwei aufeinander folgen Tagen zu spielen, nicht unbedingt zu den einfachsten Übungen im Golfsport gehören.

Lediglich sechs Golferinnen hatten sich für die Damenkonkurrenz angemeldet. Umso spannender wurde der Kampf um den Titel am 2. Wettkampftag. Lag Andrea Dutschke nach einer 96er Runde am ersten Tag noch knapp vor Dr. Ulrike Wagner (98) und Carla Müller-Bugdahn (100) in Führung, drehte sich am 2. Tag das Blatt. Eine 101er Runde reichte Dr. Ulrike Wagner um am Ende mit einem Schlag Vorsprung vor Andrea Dutschke (104) den Siegerpokal zu gewinnen. Mechthild Laux brauchte ebenfalls für die Abschlussrunde 101 Schläge und schob sich damit noch auf den dritten Gesamtplatz (202 Schläge) vor.

Weiterlesen

Jugendliche des GC Cochem "suchen" neuen Meister

Am Sonntag, 20. September 2015 ermitteln die Jugendlichen AK 18 des GC Cochem/Mosel ihren neuen Clubmeister. Gesp7BB55E6274F02434FBADC8E7F9E57604 285X255ielt wird eine 18-Loch-Zählspielrunde über den Moselcourse.

Abschlag:  13.00 Uhr / Tee 1

Im Anschluss an das Turnier findet die Siegerehrung statt. Außerdem wird ein kleiner Imbiss gereicht!! (Startgeld 5,00 EURO)

Anmeldeschluss ist Freitag, 18. September 2015, 12.00 Uhr. Eine entsprechende Liste wird am "Schwarzen Brett" ausgehangen oder ganz einfach über das Internet anmelden. Jugendwart Uli Oster freut sich schon jetzt auf Eure Teilnahme!!

Clubmeisterschaften 2015 beim GC Cochem/Mosel

Liebe Golffreunde,7BB55E6274F02434FBADC8E7F9E57604 285X255
das sportliche Highlight des Jahres rückt immer näher - die Clubmeisterschaften 2015 beim GC Cochem/Mosel. Am 5. und 6. September 2015 werden über jeweils zwei 18-Loch-Runden die neuen Clubmeister in den Altersklassen DAMEN (offene Klasse), HERREN (offene Klasse) und SENIOREN (ab Jg. 1965) im Zählspiel ermittelt. Die Spielleitung weist darauf hin, dass nur in einer Altersklasse gestartet werden kann. Im Anschluss an die Siegerehrung am Sonntag wird ein kleiner Imbiss an Loch 19 gereicht. Weitere Informationen sind den Ausschreibungen* zu den einzelnen Altersklassen am Aushang zu entnehmen. Dort befinden sich auch die Anmeldelisten (selbstverständlich kann auch mittels Internet gemeldet werden). Der Vorstand des GC Cochem freut sich schon jetzt auf ein großes Teilnehmerfeld. Auch wenn nicht jeder gewinnen kann - mit seiner Teilnahme wird jeder Einzelne zum Gelingen dieses Turnier´s beitragen und den späteren Clubmeister über insgesamt 36 Loch hoffentlich lange Paroli bieten können. Die beiden Runden über den Moselcourse sind natürlich vorgabewirksam!!
Die Clubmeisterschaften der Jugendlichen findet am Samstag, 19. September 2015 statt!!
*Fehler in der Ausschreibung: Sieger werden nicht nach Bruttopunkten ermittelt, sondern im klassischen ZÄHLSPIEL !!
 docCLUBMEISTERSCHAFTEN_2015_AUSSCHREIBUNG

Preis des Präsidenten - wieder mal das Saisonhighlight

35 Grad im Schatten, jede Menge Getränke an Bord - bei schweißtreibenden Temperaturen lieferten sich die knapp 70 Teilnehmer, die der Einladung des Präsidenten des GC Cochem/Mosel, Manfred Ostermann, folgten, im wahrsten Sinne des Wortes eine Hitzeschlacht auf dem Moselcourse. Aber trotz der erschwerten äußeren Bedingungen war der "Preis des Präsidenten" Dank des großzügigen Rahmens - u. a.  Startgeschenk, Halfway-Verpflegung, Umtrunk an Loch 19 und nicht zuletzt die tolle Abendveranstaltung mit Siegerehrung im Hotel Rebstock in Fankel - wieder ein voller Erfolg.
Erstmals mit Kanonenstart schickte der Präsident die Teilnehmer, welche trotz der Hitze mit bester Laune und toller Stimmung für ein äußerst harmonisches Turnier sorgten, auf die 18-Loch-Runde.

Weiterlesen

KRAMSKI Deutsche Puttliga 2015 - die Teilnehmer des Regiofinale stehen fest

KRAMSKI und VICE GOLF suchen Deutschlands beste(n) Putter.
Die Turnierserie, die sich auf das beschränkt, wo die meisten Punkte auf der Runde eingespart werden können: aufs Putten. Wo besteht das größte Potenzial, Schläge auf der Runde einzusparen? Richtig, auf dem Grün. Dabei stellt das Putten eigentlich den wohl einfachsten Part beim Golfen dar, zumindest, was die technischen Voraussetzungen angeht: Wirklich jeder, egal, ob jung oder alt, hat die physischen Voraussetzungen, ein guter Putter zu sein – oder zumindest zu werden. Alleine, wenn es gelingt, die unsäglichen Dreiputts auf der Runde zu eliminieren, dann bedeutet dies bereits eine enorme Verbesserung des eigenen Scores. Wenn dann auch noch der ein oder andere Ein-Putt hinzukommt, nun, dann ist man auf dem besten Weg, sein Handicap spürbar zu verbessern.
Beim GC Cochem/Mosel nahmen bei dieser interessanten Turnierserie, veranstaltet vom Platzbetreiber Ferien- und Golfresort Roompot, leider nur sechs Golfer teil. Aber die hatten  ihren Spaß! Kniffelige Fahnenpositionen, Breaks, Puttlinien bergauf und bergab - der 18-Loch-Parcours hatte so seine Tücken.
Ergebnis:
1. Platz                Maximilian Probst            (37 Putts)            -             qualifiziert Regionalfinale
2. Platz                Mechthild Laux                 (38 Putts)            -             qualifiziert Regionalfinale
3. Platz                Bernd Probst                     (39 Putts)            -             qualifiziert Regionalfinale
4. Platz                Jannik Oster                      (40 Putts)
                              Uli Oster                            (40 Putts)
                              Alexander Nitsche           (40 Putts)

Treten Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

info@golfcochem.eu
+49 (0) 26 75 - 91 15 11

Golfclub Cochem/Mosel e.V.

Am Kellerborn 2
56814 Ediger-Eller

Suche